Rückblick Family Trail 2022

Etwa zwei Dutzend Kinder und Erwachsene trafen sich am Samstag, 17. September 2022 beim Quartiertreff um gemeinsam am Family Trail teilzunehmen. Das Wetter war etwas nass, aber zum Glück regnete es nur kurz beim Start. Organisiert wurde der Family Trail dieses Jahr von den Royal Rangers Wil, welche jeweils am Chlausplausch das Grittibänz Backen mit dem LIHO-V organisieren.

Das Ziel des Nachmittages war es, anhand von Teilen einer Schatzkarte einen Goldschatz zu finden. Drei Gruppen aus mehreren Familien machten sich dazu auf zu verschiedenen Posten, an welchen die Schatzsucher unter fachkundiger Anleitung von den Royal Rangers lernen durften einen Samariter-Knoten zu knüpfen, anhand eines Memory Spieles die lokalen Wildtiere zu erkennen, ein Firstzelt mit  Blachen zu bauen und ein Waldmandala zu kreieren. Bei jedem Posten gab es jeweils ein weiteres Stück der Schatzkarte, welche nach dem Knacken eines Geheimcodes auch den genauen Standortes des Schatzes lieferte.

Der Schatz wurde natürlich gefunden und die süssen Goldstücke waren vor allem bei der Jungmannschaft sehr willkommen. Der Abschluss fand wiederum auf der Kinderbaustelle statt, wo bereits ein wärmendes Feuer und Grilliertes auf die fleissigen Schatzsucher warteten.

Anbei einige Eindrücke des Family Trail 2022: